artoxin Logo Header
Navigation
RASSO HECKER Le Ciel et des Monuments

RASSO HECKER

Le Ciel et des Monuments
Malerei und Objekte

Eröffnung mit dem Künstler
Freitag, 8.11.2019,
18-21h zu PLATEAU München

Ausstellung bis zur Finissage
Sa, 07. 12.2019, 12-18h

1966 in München geboren
1987 Abitur und Umzug nach Berlin
1989-1998 freie Mitarbeit in der Kupferdruckwerkstatt Willibrord Haas, Berlin
seit 1997 regelmässige Ausstellungstätigkeit mit Galerie Tobias Schrade, Ulm
Galerie Kaysser, Ruhpolding und Galerie Fetzer, Sontheim
1998 Umzug nach München
2005 Teilnahme Art Bodensee
2007 4. Berliner Kunstsalon, Messe Berlin
2008 Tease Art Fair#2, Köln
2011-2013 Entstehung des Dante-Zyklus mit Installationen in Zusammenarbeit
mit dem Büro „uns-Architekten“, München
2014-2015 Erwerb und Bau eines Atelierhauses im Vézère-Tal, Périgord (Dordogne)
2017 Installation und Ausstellung zum Dante-Zyklus im Hubertussaal,
Galerie Ewald Schrade, Schloss Mochental
Rasso Hecker lebt und arbeitet in München und Valojoulx - Périgord, Frankreich