artoxin Logo Header
Navigation
DAK'ART OFF Senegal

DAK'ART OFF Senegal

Wolfgang Aichner auf der DAK'ART OFF Biennale 2018
5.5. bis 2.6.2018

Installation PARENTÉ Á LA PLAISANTERIE von Wolfgang Aichner auf der Biennale in DAKAR im Moment zu sehen im Relais de l’Espadon auf der Insel Île de Gorée, die Dakar vorgelagert ist.

Die Installation besteht aus einer Serie von riesenhaft dimensionierten T-Shirts mit Aufdrucken von modifizierten Firmenlogos von 5 repräsentativ gewählten Konzernen, die Westafrika ausbeuten und exemplarisch für repressiven Neokolonialismus stehen. Die Namen der Firmen sind in den Logos ersetzt durch einzelne Silben des Begriffes “Scherzverwandtschaft“. In Westafrika gilt diese humorvolle Form der Rhetorik als universeller Kodex sowie Schlichtungsmechanismus, um über Stammes- oder Religionsgrenzen hinweg, aber auch zwischen Individuen – friedlich miteinander auszukommen. Auf die Beziehung der Westafrikaner zu derlei Firmen angewandt, entwickelt die Formulierung beißenden Sarkasmus, der sich auch mit der Historie des Ausstellungsortes Relais de l'Espadon auf der Île de Gorée auseinandersetzt.

Im Web unter Wolfgang Aichner http://www.wolfgang-aichner.de/