artoxin Logo Header
Navigation
Elliott Sharp solo

Elliott Sharp solo

KONZERT
am Samstag, 13.10., 20h mit

ELLIOTT SHARP solo
E-Gitarre

Seit den späten 1970er Jahren gilt der Komponist und Multiinstrumentalist Elliott Sharp als eine zentrale Figur der experimentellen Musikszene in New York. Seit seinem Studium hat Sharp mit seinen Arbeiten in graphischer Notation und algorithmischer Komposition eine starke Beziehung zur bildenden Kunst gepflegt, wie die Ausstellung in der Galerie arToxin im Juni / Juli diesen Jahres gezeigt hat.

Im September fand die Ur-Aufführung von Elliott Sharps zeitgenössischer Oper "Filiseti Mekidesi" (In Search of Sanctuary) auf der Ruhrtriennale in Bochum statt.

Link zur Ruhrtriennale Bochum