artoxin Logo Header
Navigation
ping pong

ping pong

ARTOXIN und BÜRO STÄHLE & BRUGGER
präsentieren ping pong mit
bruno kuhlmann
timur lukas
philipp stähle

pong1
ARTOXIN
eröffnung freitag, 4. mai 2018 ab 18h
5 bis 19 mai 2018
montag bis samstag 15 bis 19h
kirchenstr. 23, münchen-haidhausen

ping2
BÜRO STÄHLE & BRUGGER
eröffnung samstag 12. mai 2018 ab 15h
14 bis 19 mai 2018
montag bis samstag 15 bis 19h
maistr. 45, münchen-isarvorstadt

Bruno Kuhlmann, Timur Lukas und Philipp Stähle üben den Spagat, einen zeitlichen, räumlichen und institutionellen.
Kuhlmann wird Gegenstände in und vor seine Farbräume stellen, Zeichnungen werden die traumhaften, gesprühten, zeichenhaften Kompositionen zu skizzenhaften, erzählerischen Experimenten zerlegen.
Timur Lukas, gerade eben hat er als Meisterschüler bei Professor Gregor Hildebrandt die Kunstakademie beendet. Er verspannt Malerei in gerasterter Zeichnung, die Bildgegenstände flirren als vorläufige Formulierung, malerisch im Ansatz und zeichnerisch in ihrer Ausführung.
Philipp Stähle, vor einem Jahr hat er bereits die Kunstakademie München abgeschlossen, auch er ein Meisterschüler bei Professor Gregor Hildebrandt. Er versucht das Bild in seiner sprachlichen Essenz zu durchdringen. Er seziert die einzelnen Elemente und führt sie als solche vor.

Fotografie: Kaufold, Reinhard, 24. Februar 1980